• Angebot_Kosten.jpg

Dienstleistung

Als Fachfrau für Rituale unterstütze ich Menschen bei wichtigen Lebensübergängen. Das tue ich unabhängig von Religion oder Konfession, basierend auf meiner Überzeugung, dass Rituale Menschen auf eine ganz besondere Art und Weise miteinander verbinden. Mit meiner Arbeit möchte ich berühren: im Herz und mit Herz. 

Ablauf einer Ritualberatung

Am Telefon klären wir die Rahmenbedingungen rund um die Ritualgestaltung zu Ihrem Anliegen. Wir vereinbaren ein persönliches Treffen, um Details zum Ablauf  zu klären und passende Elemente und Symbole für das Ritual zu finden. Danach halte ich alles Wichtige in einem schriftlichen Ablauf fest. Offene Punkte klären wir am Telefon oder per Mail. Ich plane das Ritual und organisiere alles, was es für die Umsetzung braucht. Am Tag der Feier übernehme ich die Verantwortung vor Ort und sorge mit einer klaren, umsichtigen Vorbereitung und Leitung für ein sicheres und gutes Gelingen des Rituals.

Ablauf einer Beratung für eine Hochzeitszeremonie

Sie möchten mich für Ihre Hochzeitszeremonie engagieren? Als erstes vereinbaren wir ein unverbindliches Treffen von ca. einer Stunde bei mir in Erlenbach. Danach können Sie in Ruhe entscheiden, ob Sie mich als Zeremonienleiterin engagieren möchten. Sind wir uns einig, treffen wir uns für ein zweites Gespräch. Hier erfahre ich Ihre Geschichte sowie Ihre Vorstellungen und Wünsche für eine gelungene Hochzeitszeremonie. Im Anschluss plane ich eine individuelle Zeremonie, die Ihre Liebe zum Ausdruck bringt. Sie erhalten einen detaillierten Ablauf, der alles Wichtige festhält. Offene Punkte klären wir am Telefon oder per Mail. Am Tag der Feier treffe ich frühzeitig vor Ort ein, um mich mit weiteren Beteiligten (z.B. mit Musikern oder Gästen) abzusprechen. Sie brauchen sich um nichts weiter zu kümmern: Ich übernehme die Leitung der Zeremonie, damit Sie sich voll und ganz Ihrem Paarsein widmen dürfen. 

Kostenübersicht

Meine Honoraransätze basieren auf den Empfehlungen des Schweizerischen Netzwerks für Rituale www.ritualnetz.ch und des Verbands www.ritualverband.ch.

Für die Vorbereitung, Planung und Durchführung einer stimmungsvollen Zeremonie wende ich in der Regel zwischen 25 und 30 Stunden auf. Je nach Durchführungsort (z.B. Tessin oder Norditalien), kommen noch weitere Stunden hinzu.

 

 

Willkommensfeier/Kindersegnung  CHF 1’200.00
Hochzeitzeremonie* deutsch oder italienisch CHF 1'850.00
Zweisprachige Zeremonie deutsch-italienisch CHF 2'200.00
Abschiedszeremonie, inkl. Lebenslauf der verstorbenen Person CHF 1'450.00
   
Beratung für ein individuelles Ritual CHF 130/Stunde

 

*Anzahlung Fr. 850, Restbetrag inkl. Spesen nach der Zeremonie

Spesenansätze

Anreisezeit an den Ort der Zeremonie, bis zu einer Stunde Fahrzeit: inbegriffen

Bei einer Anreisezeit ab 2 Stunden verrechne ich Fr. 50.00/Std.

Wegspesen: Fr. 0.70/km

Bei Anreisezeiten von mehr als 3 Stunden reise ich in der Regel am Vortag an und – je nach Uhrzeit der Zeremonie – am Folgetag wieder ab. Die anfallenden Übernachtungs- und Aufenthaltsspesen verrechne ich gemäss Originalquittungen und in Absprache mit meiner Kundschaft weiter. Wir können auch gerne eine Pauschale vereinbaren.

Damit ich von allen Gästen bis in die hintersten Reihen gehört werde, ist mir eine gut funktionierende Technik ein grosses Anliegen. Auf Wunsch nehme ich mein portables Boxensystem inkl. Headset und Handmikrofon mit. Diese Dienstleistung verrechne ich mit Fr. 250.00.

Zusätzliches Material für das Ritual verrechne ich in Absprache mit der Kundschaft nach Aufwand.

 

 
 
 
 
X